12.07.2019 in Europa

Verteilung der Ausschüsse im Europäischen Parlament steht fest

 

Die Verteilung der Ausschüsse im Europäischen Parlament steht fest.

Gaby Bischoff hat als unsere Berliner Abgeordnete klare politische Ziele. Als Mitglied des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (EMPL), des Ausschusses für konstitutionelle Fragen (AFCO) sowie als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) wird sie einiges zur Stärkung des Europäischen Parlaments und zum Ausbau der Arbeitnehmerrechte beitragen.

 

 

EMPL
- Mindestlohn
- Mitbestimmung
- Mindesteinkommen

AFCO
- Transnationale Wahllisten
- Klare Ausgestaltung des Spitzenkandidaten-Prinzips
- Mehr Transparenz

ECON
- Sozial ausgewogenes EU-Semester
- Stärkung der Tarifpolitik
- Nachhaltiges Investitionsprogramm

25.05.2019 in Europa

Europäischer Roseninfostand vor dem Mühlenbergcenter

 

Zum Wahlkampfabschluss haben wir am Samstag noch einmal alles gegeben. Mit einem großen Strauß Rosen haben wir auf die Europawahl und vor allem auf die Kandidatur von Gaby Bischoff aufmerksam gemacht.

 

Erneut hat unser Infostand gezeigt, dass an Europa und an der Wahl großes Interesse besteht - wir sind jedenfalls sehr auf die Ergebnisse gespannt.

 

Die Wahllokale öffnen morgen um 8 Uhr.

 

 

23.05.2019 in Europa

Europäischer Infostand an der Greifswalder Straße

 

Auch am Donnerstagmorgen waren wir wieder im Kiez ansprechbar, um auf die Europawahl und auf die Kandidatur von Gaby Bischoff aufmerksam zu machen. Das politische Programm der SPD stößt auf reges Interesse.

Heute führten wir ein ausführliches Gespräch über die Energiewende sowie Klima- und Artenschutz.

 

22.05.2019 in Europa

Europäischer Infostand vor dem Mühlenbergcenter

 
Bei Wind und Wetter gab es am Mittwochmorgen einen europäischen Infostand vor dem Mühlenbergcenter.

Erneut hatten wir die Gelegenheit, uns mit vielen Menschen aus der Nachbarschaft zu unterhalten. Dabei ging es unter anderem um sozialen Wohnungsbau, um gute Pflege, vor allem aber über Vorteile und Probleme der Europäischen Union.

21.05.2019 in Europa

Nachtinfostand an der Greifswalder Straße

 

Am Dienstag Abend haben wir spontan einen europäischen Nachtinfostand an der Greifswalder Straße organisiert. Unser Kiez war lebendig.

Zwei längere Gespräche haben wir geführt. Einem Wähler ging es um Fehlinvestitionen und Bürokratie und vor allem darum, dass eine gute Sozialpolitik das beste Mittel gegen den Nationalismus ist. Einen Wechselwähler konnten wir damit überzeugen, dass die SPD als soziale Partei europapolitisch sehr gut aufgestellt ist.

14.05.2019 in Europa

Frühverteilung mit unserem SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil an der Ecke Prenzlauer Allee / Danziger Straße

 

Drei Abteilungen, eine Kreuzung, eine Frühverteilung mit Lars Klingbeil.

 
Heute morgen haben wir gemeinsam mit unserem SPD-Generalsekretär an der Ecke Prenzlauer Allee / Danziger Straße eine Frühverteilung organisiert.
 
Wir konnten viele Menschen erreichen und sie auf die Veranstaltung mit Martin Schulz im Planetarium hinweisen: am 14. Mai ab 19.30 Uhr geht es los!

13.05.2019 in Europa

Europäischer Infostand an der Ecke Danziger Straße / Prenzlauer Allee

 

Heute haben wir einen europäischen Infostand an der Ecke Prenzlauer Allee/Danziger Straße organisiert.

 

Wir konnten reichlich Flyer verteilen und haben uns mit einigen Passanten unterhalten. Dabei wurden das sozialpolitische Programm der SPD sowie der Klimaschutz thematisiert.

 

Zudem haben wir darauf hingewiesen, dass Martin Schulz am 14. Mai ab 19.30 Uhr im Planetarium sein wird.

 

https://www.spd.berlin/aktuell/termine/2019-mai/martin-schulz-planetarium/

27.04.2019 in Europa

Europäischer Infostand an der Ecke Danziger Straße / Prenzlauer Allee

 

Zur Abwechslung haben wir heute Nachmittag wieder einen europäischen Infostand an der Ecke Danziger Straße / Prenzlauer Allee organisiert.

Wir konnten uns die ganze Zeit mit Bürgerinnen und Bürgern über die Europawahl unterhalten. Dabei wurde vor allem über Sozialpolitik und Klimaschutz diskutiert - und warum jemand sein Kreuz bei der SPD setzen soll. Ein gutes Argument hierfür ist die Kandidatur von Gaby Bischoff, weil sie Strukturen der EU gut kennt und weiß, wie sich ein soziales Europa gestalten lässt.
 
Der Nachmittag war entsprechend erfolgreich: wir haben uns mit vielen aufgeschlossenen Menschen unterhalten und konnten sogar Wechselwähler überzeugen.
 
Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass die SPD großes Potential hat, wenn sie ein sozialpolitisches Programm vertritt.

26.04.2019 in Europa

Tür-zu-Tür-Wahlkampf zur Europawahl im Carl-Legien-Kiez fortgesetzt

 

Heute Nachmittag waren wir wieder im Carl-Legien-Kiez unterwegs, um mit unserer Nachbarschaft auf unserer Tür-zu-Tür-Wahlkampftour ins Gespräch zu kommen.

Diesmal hatten wir das druckfrische Kurzwahlprogramm der SPD Berlin dabei und konnten es unseren Gaby-Bischoff-Flyern beilegen. Wir wohnen in einem sehr internationalen Viertel, weswegen wir manchmal sogar Englisch sprechen durften, um bei dieser Gelegenheit auf die Registrierungskampagne vom 5. Mai aufmerksam zu machen.

Ein längeres Gespräch ergab sich über Mietpolitik. Die Carl-Legien-Siedlung wird von der Deutsche Wohnen verwaltet.

Das nächste Mal sind wir am 29. April zwischen 17 - 19 Uhr in den Hochäusern rund um den Kiez am Thälmannpark.

23.04.2019 in Europa

Tür-zu-Tür-Wahlkampf zur Europawahl im Carl-Legien-Kiez

 

Morgen geht es los: wir starten unseren Tür-zu-Tür-Wahlkampf zur Europawahl.

 

Am 24. und 26. April sind wir jeweils im Carl-Legien-Kiez unterwegs, um mit unseren Nachbarinnen und Nachbarn über die Europawahl und die Kandidatur von Gaby Bischoff zu sprechen.

Wir freuen uns darauf!

18.04.2019 in Europa

Martin Schulz kommt in unseren Kiez

 

Save that date!

Martin Schulz kommt in unseren Kiez. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit dem großen Europäer im Zeiss-Großplanetarium.
Mit von der Partie ist Gaby Bischoff, die Spitzenkandidatin der SPD Berlin zur Europawahl.

Am 14. Mai 2019 ab 19.30 Uhr geht es los.

17.04.2019 in Europa

Frühverteilung mit Gaby Bischoff

 

Heute waren wir von der SPD Prenzlauer Berg NordOst im Außeneinsatz, um am U-Bahnhof Senefelder Platz an der Frühverteilung mit Gaby Bischoff und der SPD Prenzlauer Berg Abteilung 15 teilzunehmen.

Die Bürgerinnen und Bürger waren sehr aufgeschlossen. Wir haben viel Zuspruch erhalten und konnten sogar alle verfügbaren Gaby-Bischoff-Flyer verteilen. Der Morgen war entsprechend sonnig und erfolgreich.

16.04.2019 in Europa

Haustürwahlkampf unserer Abteilung

 

Bald ist es soweit!

Wir von der SPD Prenzlauer Berg NordOst beginnen demnächst unseren Tür-zu-Tür-Wahlkampf zur Europawahl. Unsere Teams werden an mehreren Tagen im Kiez unterwegs sein, um mit unserer Nachbarschaft über das Europaprogramm der SPD und die wichtige Kandidatur von Gaby Bischoff zu diskutieren.

 

 

Die Termine für unseren Tür-zu-Tür-Wahlkampf sind:

 

24./26. April, 17 - 19 Uhr

Carl-Legien-Kiez

 

29. April, 17 - 19 Uhr

Thälmannpark-Kiez

 

9. Mai, 17 - 19 Uhr

Mühlenkiez

 

Wir freuen uns sehr auf unsere Nachbarinnen und Nachbarn.

 

Das Europaprogramm der SPD zum Herunterladen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.spd.de/europa-ist-die-antwort/unsere-ziele/unser-europaprogramm/

09.02.2019 in Europa

Die Spitzenkandidatin der SPD Berlin zu Besuch in unserer Abteilung

 

Unsere Abteilungssitzung am letzten Donnerstag stand unter einem europäischen Stern: als Gäste begrüßten wir Gaby Bischoff, Spitzenkandidatin der Berliner SPD zur Europawahl, sowie ihren Ersatzkandidaten Arturo Winters.

 

Gaby Bischoff ist es als Europäerin besonders wichtig, die Nähe Europas zu Berlin greifbar zu machen und nationalistischen Tendenzen vorzugreifen. Sie wird im Europäischen Parlament die Zivilgesellschaft stärken und sieht bei rechtstaatlich fragwürdigen Enwicklungen wie in Ungarn oder Polen einigen Handlungsbedarf.

Als Gewerkschafterin vertritt die Berlinerin einen klaren Standpunkt für ein soziales Europa: es geht ihr um den konsequenten Ausbau von Arbeitnehmerrechten. Hierbei hat sie besonders faire Löhne im Blick, die durch einen europäischen und gleichzeitig länderspezifischen Mindestlohn sichegestellt werden können. Der Erhalt von Sozialfonds, die wegen steigender Verteidigungsausgaben gekürzt werden sollen, ist ihr ein besonderes Anliegen.

Gaby Bischoff setzt sich als Feministin für die Parität der Mandate auch auf europäischer Ebene ein. Zudem unterstützt sie die Gründung eines Integrationsfonds, der Anreize für die gerechte Verteilung von Geflüchteten schaffen will, indem er Strukturprojekte finanziert, sobald Geflüchtete aufgenommen werden.

 

Arturo Winters ist Ersatzkandidat der Berliner SPD für die Europawahl. Mit ihm diskutierten wir über unsere Vorstellungen von einem sozialen Europa, von einem flächendeckenden europäischen Mindestlohn, der die Eigenheiten der unterschiedlichen Volkswirtschaften berücksichtigt. Arturo Winters legt als Ingenieur seine besondere Aufmerksamkeit auf den Klimawandel, der unter anderem auch für Fluchtbewegungen verantwortlich ist, und erörtert eine für den Bürger mindestens kostenneutrale CO2-Steuer als Steuerungsmaßnahme und als wichtiges Instrument zum Umbau unserer Energiewirtschaft.

 

Als wäre das Thema Europa nicht schon abendfüllend genug, stellte sich unsere verkehrspolitisch interessierte Abteilung noch die Frage zum geplanten Straßenbahnbau durch unser Abteilungsgebiet. Diese von der Ostseestraße über die Michelangelostraße führende Straßenbahn soll erst 2035 realisiert werden - wir wollen erreichen, dass der Umbau früher stattfindet, bestenfalls zeitgleich mit dem Neubau von Wohnungen in der Michelangelostraße.

Zudem haben wir den ausführlichen Antrag unseres Mitglieds im Abgeordnetenhaus und verkehrspolitischen Sprechers der SPD-Fraktion Tino Schopf diskutiert, der sich mit der Regulierung von Mobilitätsplattformen wie Uber beschäftigt und den Verdrängungswettbewerb zu Lasten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verhindern soll. Seitens der Abteilung wurde der Antrag einstimmig angenommen an den Landesparteitag weitergereicht.

Wichtige Termine

Alle Termine öffnen.

04.02.2023, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr Mit Tino im Gespräch auf dem Arnswalder Platz
Kommen Sie wie immer ohne Termin vorbei - ich freu mich auf Ihre Fragen!

11.02.2023, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr Mit Tino im Gespräch vor dem Mühlenberg-Center
Kommen Sie wie immer ohne Termin vorbei - ich freu mich auf Ihre Fragen!

11.02.2023, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Mit Tino im Gespräch auf dem Antonplatz
Kommen Sie wie immer ohne Termin vorbei - ich freu mich auf Ihre Fragen!

Mandatsträger

Unser Staatssekretär für Energie und Betriebe

 

Für Sie in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin

 

Für Sie im Bundestag

 

Für Sie im Europaparlament

Die Abteilung auf Facebook

Zur FB Abteilungsseite, bitte hier -> Klicken

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!