Es läuft nicht rund an der Schuldrehscheibe

Veröffentlicht am 12.01.2024 in Wahlkreis

Der Start des Ausweichstandortes für Schulen auf der Werneuchener Wiese verlief holprig. Die angespannte Situation in der Baubranche führte bereits im Vorfeld zu Verzögerungen - trotzdem gelang die Eröffnung zum letzten Schuljahresbeginn mit der Option, Kleinigkeiten im laufenden Betrieb fertigzustellen.

Mit dem Schulbeginn offenbarten sich jedoch weitere, gravierende Mängel: defekte Außenjalousien und Brandschutztüren, Ausfall der Heizung in der Sporthalle sowie eine fehlende Entlüftung in den Chemieräumen und in den Toilettenräumen. Der Unterricht in der Sporthalle ist aufgrund der eisigen Temperaturen nicht möglich. Im Informatikraum konnten bis heute keine Computer aufgestellt werden, weil die nötigen Netzwerksäulen fehlen. Fehlanzeige auch beim Winterdienst, denn es wurde bisher weder Schnee geräumt noch gestreut.

Die Situation ist dem Bezirk bekannt – und das nicht erst seit gestern. Die Schülerinnen und Schüler brauchen einen funktionstüchtigen und sicheren Lernort. Die Schule hat ihren ursprünglichen Standort wegen nötiger Sanierungen verlassen und findet sich heute in einer solchen Umgebung wieder. Sowas kann und darf nicht der Maßstab von bezirklicher Schulpolitik sein! Deshalb unterstütze ich die Schulleitung und die Elternvertretung nach Kräften dabei, dass auf der Drehscheibe endlich ein reibungsloser und sicherer Schulbetrieb ermöglicht wird.

 

Homepage Tino Schopf

Wichtige Termine

Alle Termine öffnen.

05.03.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Rentenberatung zur gesetzlichen Rentenversicherung

09.03.2024, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr Mobile Sprechstunde Tino Schopf

09.03.2024, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Mobile Sprechstunde Tino Schopf

16.03.2024, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Mobile Sprechstunde Tino Schopf

21.03.2024, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Mietrechtsberatung im Bürgerbüro

Mandatsträger

Unser Staatssekretär für Energie und Betriebe

 

Für Sie in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin

 

Für Sie im Bundestag

 

Für Sie im Europaparlament

Die Abteilung auf Facebook

Zur FB Abteilungsseite, bitte hier -> Klicken

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!