Auf einen Kaffee im "Café 157"

Veröffentlicht am 25.03.2016 in Soziales

Heute habe ich das „Café 157“ in der John-Schehr-Straße 24 besucht und einen ersten Überblick über Suchthilfe-Angebote erhalten.

Das Café bietet als Kontakt- und Begegnungsstätte auch am Karfreitag einen wichtigen Anlaufpunkt, für alle Menschen, die Kontakte suchen und ihre Freizeit ohne Alkohol und Drogen verbringen wollen.

Neben selbstgebackenem Kuchen und einem kleinen Imbiss bietet das „Café“ seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Gestaltung des Alltags.

 

Hierzu zählen unter anderem
• kreative Beschäftigungen, z.B. Kunst- und Leinwandarbeiten
• mehrmals wöchentliche Selbsthilfegruppen
• Englischkurse
• die Spielnachmittage, Tradition haben die Skat-, Billard- und Tischtennisturniere
• Themennachmittage

Wenn Sie mögen, können Sie aber auch einfach nur so vorbeischauen, in freundlicher Atmosphäre einen Kaffee trinken und mit anderen Menschen ins Gespräch kommen.

Gut das es dieses Café in Pankow gibt!!!

 

Homepage Tino Schopf

Wichtige Termine

Alle Termine öffnen.

02.07.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Rentenberatung zur gesetzlichen Rentenversicherung

06.07.2024, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Mobile Sprechstunde Tino Schopf

06.07.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Kiezspaziergang Mühlenkiez und Blumenviertel - Weingarten

08.07.2024, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr Kiezspaziergang Zeiss-Großplanetarium

11.07.2024, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Mietrechtsberatung im Bürgerbüro

Mandatsträger

Für Sie im Berliner Abgeordnetenhaus

Für Sie im Europaparlament

Die Abteilung auf Facebook

Zur FB Abteilungsseite, bitte hier -> Klicken

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!